Xmods Racing Club Geseke | offizielle Page
Menü  
  Home
  Wir und unsere Xmods
  Videos
  Tuningtipps
  => 1.
  => 2.
  => 3.
  => 4.
  => 5.
  => 6.
  => 7.
  => 8.
  => 9.
  => 10.
  Login
  Links
  Guestbook
  Support
  Banner
  Forum
6.
Da immer wieder Fragen betreffend FETs und Motoren auftauchen schreib ich hier mal was gut is und was nicht.

Für Stage 1 Motoren ist KEIN Elektronik-Upgrade erforderlich bzw sinnvoll.
Ich persönlich finde auch Stage 1 Motoren für sinnlos.

Für Stage 2 Motoren ist KEIN Elektronik-Upgrade erforderlich, jedoch bringt ein Tausch der FETs bereits bei diesen Motoren zusätzlichen Leistungszuwachs.

Bei ALLEN andren Motoren ist das Elektronik-Upgrade UNBEDINGT erforderlich!!!

FETS für X-Mods Classic



Am besten gleich 2x2 FETs einbauen, das sieht dann so aus:


Wer sich da nicht drübertraut sollte diese Umlötarbeiten vom Fachmann machen lassen.

FET-Umbau#1


FET-Umbau#2


FET-Umbau#3


Bei den Links steht überall "Mini-Z" dabei, die FETs bzw der Umbau is aber der selbe.

Für Die X-Mods Evolution Serie und die Truckin brauchst du andre FETs!

EVO-FETs!



-----------------------------------

So, die guten FETS sind drin? Dann gehts weiter mit dem Motor.

Grundsätzlich ist jeder Motor der 130er Baugrösse geeignet.

Beliebte Motoren sind:

Atomic Stock


Atomic T2



Ungeeignet sind sogenante "X-Speed-Motoren" mit über 50.000 RPM, die haben zuwenig Drehmoment für den X-Mods.
Grundsätzlich sollte man beim Motorenkauf achten dass er nicht höher als 45.000 RPM dreht, die sind zu schwach.

Drehzahl heisst nicht automatisch Leistung!!!

----------------------------------------------------

Akkus

Kauft Akkus mit mindestens 900 mAh, da gibts z.b.

Sanyo 900


GP 950



Des weiteren gibts noch X-Cell, Nexcell, TopAkku, usw
Einfach mal

Googeln


News  
  21. Juli 2007 Großes Update  
Werbung  
   
Es waren schon 44550 Besucher (291723 Hits) auf unserer Page
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=